Frieda ist da…

Seit Anfang des Jahres 2019 wohnt auf dem ABI ein neues Schaf. Jetzt hat es sich eingelebt und ist voll und ganz angekommen. Das süße Schaf heißt FRIEDA. Sie ist sehr zutraulich, kommt mit den anderen Schafen gut aus und liebt es wenn die Kinder sie liebevoll streicheln. Frieda ist im März 2018 geboren und wurde vom ABI vor der Schlachtung gerettet.

Herzlich willkommen Frieda! Schön, dass du bei uns bist 🙂

Einige Kinder der Frühbetreuung in den Osterferien haben das Schild mit den Schafnamen aktualisiert. Nun ist Frieda wirklich vollständig angekommen.