Neue Beschränkung der Besucherzahl

Seit Montag 30.8. gilt eine neue Corona-Verordnung der offenen Kinder und Jugendarbeit.

Wir werden weiterhin 36 Personen auf dem Abi zulassen.

Durch die Testpflicht in der Schule, ist es nun nicht mehr nötig eine Bescheinigung beim Abi vorzulegen, da wir in der Regel Schulkinder betreuen. Für Nichtschüler gilt das Vorzeigen des negativen Testergebnisses.

Für die häusliche Testung gibt es hier ein Formular:
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm/intern/downloads/Downloads_Gesundheitsschutz/Corona_SM_Testen_im_Arbeitsumfeld-Dienstleistungen_Nachweis_Formular.pdf

Die anwesenden BetreuerInnen zählen mit, sodass wir leider Kinder im Zweifel nicht aufnehmen können, falls die Maximalzahl erreicht ist. Wir bitten um euer Verständnis.

Bitte schaut regelmäßig auf die Homepage wegen Veränderungen.

Euer ABI-Team.

Ein Rundgang

Habt ihr euch schon mal gefragt, was die Mitarbeiter des ABIs machen, wenn keine Kinder kommen dürfen? Sie machen den ABI flott, damit ihr bald wieder alles bespielen könnt. Schaut euch doch Mal das Video an. Uli erzählt euch, was alles neu ist. Viel Spaß!

Spenden willkommen!

Wir freuen uns über Spenden.
Als gemeinnütziger Verein stellen wir gerne Zuwendungsbescheinigungen aus, um ihre Spende steuerlich geltend zu machen.

Aktuell können wir folgendes gut gebrauchen:

  • Holz zum Werken und für den Hüttenbau